Startseite
Aktuelles
Wurfplanung
Aufzucht & Abgabe
Zuchthündin  EDDA
Zuchthündin BELLA
Zuchthündin MAYA
A - Wurf    07.04.2012
B - Wurf 21.11.2013
C - Wurf  06.12.2014
D - Wurf   30.11.2015
E - Wurf 06.02.2016
F - Wurf  07.03.2017
Zuchthündinnen
Deckrüden
Reico
fit-natur-gesund
Über den Elo®
Begegnungen
Regenbogenbrücke
Seminare
Wir über uns
Impressum/Kontakt
Anfahrt
   
 


Ein besonderes Wochenende mit dem Elotreffen am Edersee ist vorbei und es ist immer schön, die Züchterkollegen, Deckrüdenbesitzer mit ihren Deckrüden und über 200 Elos in ihrer Vielfalt zu genießen. Die Seminare waren genau passend für unsere Planung im Herbst ( Zuchtplanung und Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht unterstützt mit Naturheilkunde). Die Deckanfragen mit tollen Deckrüden liegen parat und den Duft vieler Elos kam vom Treffen gratis ins Haus.
Von uns aus kann es losgehen, aber die Erfahrung sagt immer wieder: Geduld, Geduld und nochmals Geduld:-)

Seit gestern gibt es wieder eine Wurfplanung in unserer Zuchtstätte mit Bella. Die vorgeschriebene Augenuntersuchung inklusive Gonioskopie ist erfolgreich und ohne Befund absolviert worden und dem nächsten Wurf steht jetzt nichts mehr im Wege.
Wir freuen uns sehr darüber und werden bei der Auswahl des Deckrüden mit der Zuchtleitung gemeinsam auf ausgleichende Faktoren achten.Jetzt genießen wir den Sommer zwar ohne Edda - Welpen :-((,  aber mit der Zuversicht auf eine Verpaarung im Herbst mit Bella.:-)))))

Spannende Wochen der Planung liegen hinter uns und, trotz jahrelanger Erfahrung, hat sich Edda nicht verpaaren lassen. Die Zeichen (Standhitze und Deckbereitschaft) konnten wir anhand der Werte und des Rudelverhaltens nicht deuten. Der Anstieg und Abfall um den Deckzeitpunkt waren so knapp bemessen und wir waren dann letzendlich zu spät unterwegs. Wir sind selbst sehr traurig darüber, da wir ja auf kleine Edda-Welpen gehofft haben und werden bei der nächsten Läufigkeit hoffentlich erfolgreich sein.

Die Zuchtleitung darf für Edda die passenden Rüden genehmigen und zum hoffentlich richtigen Zeitpunkt fahren wir dann los. Wenn eine Verpaarung erfolgt ist wird dies hier bekannt gegeben. Von daher ist Daumendrücken nie verkehrt.

All die Frühlingsgedanken scheinen zur Zeit nicht zu wirken. Edda ist immer noch nicht läufig und es nützt nichts: wir müssen warten bis die Natur arbeitet. Wir hoffen weiter und freuen uns auf unseren ersten Sommerwurf:-))))

Wir warten auf den Beginn der Läufigkeit bei Edda und hoffen auf eine Verpaarung. Nachdem Bella und auch Maya jetzt läufig sind, sollte es nicht mehr lange dauern. Und die Natur erwacht ja schließlich auch aus ihrem frostigen Winterschlaf. Mehr als ins Ohr flüstern kann ich leider auch nicht:-((((